Unser Leistungsversprechen

Unbeschwert Autofahren.

Ihr Automobilhändler hat Ihren neuen Gebrauchtwagen eingehend geprüft und in einen einwandfreien Zustand versetzt. Doch wie Pannenstatistiken zeigen, lassen sich Schäden leider nicht immer ausschließen.

Hierfür hat Ihr Händler die optimale Lösung: Mit dem Abschluss einer Gebrauchtwagengarantie fahren Sie ein ganzes Jahr lang zuverlässig geschützt vor unerwarteten Reparaturkosten – europaweit.

Damit Sie nichts aus der Fassung bringt.

Falls an Ihrem Fahrzeug ein Schaden eintritt, bewahrt Sie die Garantie mindestens zwölf Monate vor teuren Überraschungen. Denn Reparaturkosten bedeuten eine zusätzliche finanzielle Belastung, die selten bei der Finanzierung eines Fahrzeuges eingeplant wurde. Alle im Garantieumfang enthaltenen Baugruppen und Bauteile finden Sie untenstehend abgebildet und beschrieben.

Die Gebrauchtwagengarantie ist bei der CG Car-Garantie Versicherungs-AG versichert.

Garantieumfang

Diese Übersicht zeigt Ihnen, welche Baugruppen in Ihrem Garantieumfang* enthalten sind:

MOTOR

Zylinderblock, Kurbelgehäuse, Zylinderkopf, Zylinderkopfdichtung, Gehäuse von Kreiskolbenmotoren, alle mit dem Ölkreislauf in Verbindung stehenden Innenteile, Zahnriemen mit Spann- und Umlenkrolle, Ölkühler, Ölwanne, Öldruckschalter, Ölfiltergehäuse und Schwung-/Antriebsscheibe mit Zahnkranz.

KOMFORTELEKTRIK

Elektrische Fensterheber: Schalter, elektrische Motoren, Steuergeräte; Front-/Heckscheibenheizungs-
elemente (ausgenommen Bruchschäden); elektrisches Schiebedach: Schalter, elektrische Motoren, Steuergeräte; Zentralverriegelung: Schalter, elektrische Motoren, Steuergeräte, Magnetspulen sowie Türschlösser.

BREMSANLAGE

Hauptbremszylinder, Bremskraftverstärker, Hydropneumatik (Druckspeicher und Druckregler), Vakuumpumpe, Radbremszylinder der Trommelbremse, Bremskraftregler, Bremskraftbegrenzer und vom ABS: elektronisches Steuergerät, Hydraulikeinheit sowie Drehzahlfühler.

KRAFT-
ÜBERTRAGUNG

Kardanwellen, Achsantriebswellen, Antriebsgelenke und von der Antriebsschlupfregelung: Drehzahlsensoren, elektronisches Steuergerät, Hydraulikeinheit, Druckspeicher sowie Ladepumpe.

LENKUNG

Mechanisches oder hydraulisches Lenkgetriebe mit allen Innenteilen, Hydraulikpumpe mit allen Innenteilen, elektrischer Lenkhilfemotor und elektronische Bauteile.

ACHS-/VERTEILER-
GETRIEBE

Getriebegehäuse (Front-, Heck- und Allradantrieb) einschließlich aller Innenteile.

SCHALT-/
AUTOMATIKGETRIEBE

Getriebegehäuse, alle Innenteile einschließlich Drehmomentwandler, Steuergerät des Automatikgetriebes und Kühler für Automatikgetriebe.

KRAFTSTOFFANLAGE

Kraftstoffpumpe, Einspritzpumpe, elektronische Bauteile der Einspritzanlage (z. B. Steuergeräte, Luftmengen- und Massenmesser, AGR-/EGR-Ventil) sowie Turbolader.

KÜHLSYSTEM

Kühler, Heizungskühler, Thermostat, Wasserpumpe, Visco-/Thermolüfter, Lüfterkupplung und Thermoschalter.

ABGASANLAGE

Lambdasonde, Hosenrohr und Befestigungsteile in Verbindung mit dem Ersatz der Lambdasonde.

SICHERHEITSSYSTEME

Kontrollsystem für Airbag und Gurtstraffer.

KLIMAANLAGE

Kompressor, Verdampfer und Kondensator mit Lüfter.

ELEKTRISCHE ANLAGE

Lichtmaschine mit Regler, Anlasser, elektronische Bauteile der Zündanlage mit Zündkabel als Bestandteil derselben, elektrische Leitungen der elektronischen Einspritzanlage, elektronische Motorsteuerung, Zündspule, Vorglührelais, Kondensator und von der Bordelektrik: Zentralelektrikbox, Kombiinstrument (Schalttafeleinheit), Schaltelemente des Sicherungskastens, Bordcomputer, Steuergeräte des Bordsystems (ausgenommen jedoch Steuergeräte der Navigation, der Beleuchtungsanlage, des Fahrwerks, des Audiosystems und des Radarsystems), Scheibenwischermotor vorne und hinten, Scheinwerferwischermotor, Heizungs-/Zusatzlüftermotor sowie Hupe.

Ihre Vorteile

  • Bequeme und unbürokratische Abwicklung.

    Im Inland lassen Sie einen Garantiefall einfach bei Ihrem Händler beheben – alles Weitere erledigt dieser gerne für Sie. Sollte Ihr Händler zu weit weg vom Schadenort sein – kein Problem! Sie melden den Garantiefall der 24-Stunden-Garantiehotline und können dann die Reparatur in jeder Kfz-Meisterwerkstatt ausführen lassen – in ganz Europa.

  • Faire Kostenerstattung.

    Die Gebrauchtwagengarantie erstattet bei Reparaturen die vollen Lohn- und Materialkosten, selbstverständlich auch dann, wenn Ihr Fahrzeug mehrfach Schäden erleidet. Erst ab einer Gesamtlaufleistung von mehr als 50.000 km leisten Sie – nur bei den Materialkosten – einen wertgerechten, nach den tatsächlich gefahrenen Kilometern gestaffelten Eigenanteil. Zu näheren Einzelheiten informiert Sie gerne Ihr Händler.

    Für Ihren Reparaturkostenschutz müssen Sie nichts weiter tun, als die vom Hersteller Ihres Autos vorgeschriebenen Wartungsintervalle bedingungsgemäß durchführen zu lassen.

  • img Erstattung der Materialkosten nach Betriebsleistung des beschädigten Bauteils.
  • Spezialist für kundengerechte Garantien.

    Die Garantie-Service GmbH ist der Spezialist für den freien Automobilhandel.

    Ihr Händler und die Garantie-Service GmbH sorgen für eine reibungslose und schnelle Abwicklung im Garantiefall.

  • Wertsteigerung für Ihr Auto.

    Die Vertragsunterlagen, die Sie beim Abschluss einer Garantie erhalten, haben echte Vorteile:

    - Die Vertragsunterlagen verbriefen Ihren Garantieanspruch.
    - Sie beweisen die regelmäßige Werkstattpflege Ihres Autos.
    - Die Unterlagen sind bei einem Halterwechsel innerhalb der Garantiezeit übertragbar.