SCHNELLER SERVICE IST UNSERE STÄRKE

Was tun, wenn ein Garantiefall eintritt?

Ganz einfach: Im Inland wenden Sie sich an Ihren Händler. Er meldet den Schaden vor Reparaturbeginn an CarGarantie und rechnet direkt mit CarGarantie ab. Das bedeutet für Sie bequeme und unkomplizierte Unterstützung. Und wenn Ihr Händler nicht direkt vor Ort ist, melden Sie den Garantiefall der 24-Stunden-Hotline von CarGarantie - hier erhalten Sie alle weiteren Informationen zur Durchführung der Reparatur.


So bremsen Sie Reparaturkosten aus

Im Garantiefall kommt CarGarantie für die vollen Lohn- und ­Materialkosten auf, selbstverständlich auch dann,
wenn an Ihrem Fahrzeug mehrfach Schäden auftreten.
Erst ab einer in den Garantiebedingungen festgelegten ­Gesamtlaufleistung leisten Sie bei den Materialkosten
­einen wertgerechten, nach den tatsächlich gefahrenen Kilo­metern gestaffelten Eigenanteil.

Hinweis: Damit Ihr Reparaturkostenschutz greift, müssen Sie die vom Hersteller vorgeschriebenen Pflege- und Wartungs­intervalle einhalten.
Sprechen Sie mit Ihrem Händler, er nimmt diese Arbeiten gerne für Sie vor.